Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Biorunner Newsletter

Dieser Newsletter ist ein Service vom Umweltforum Rhein-Main e.V., der über aktuelle Nachrichten und wichtige Informationen kostenlos per E-Mail informiert.

Die Registrierung für den Newsletter erfolgt durch das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Sie melden sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für das Newsletter-Abonnement an. Daraufhin bekommen Sie automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse gesandt. Durch Zurücksenden der E-Mail bestätigen Sie nochmals die Anmeldung zum Biorunner Newsletter-Abonnement. Durch dieses Verfahren wird vermieden, dass jemand unberechtigt oder versehentlich eine fremde E-Mail-Adresse für das Newsletter-Abonnement anmeldet.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den Biorunner Newsletter. Dieses Serviceangebot wird unentgeltlich durch das Umweltforum Rhein-Main e.V. erbracht. Die Kündigung des Abonnements ist durch den Berechtigten jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist möglich. Um das Abonnement zu kündigen, klicken Sie im Newsletter auf den Button "Abbestellen".

Der Newsletter darf nur vollständig und mit vorheriger Genehmigung des Umweltforum Rhein-Main e.V. veröffentlicht werden. Die private, nicht kommerzielle Weiterleitung ist gestattet. Soweit Markennamen verwendet werden, sind diese Eigentum des jeweiligen Markeninhabers.

Die Erstellung des Newsletters erfolgt mit größter Sorgfalt. Eine Haftung für die Richtigkeit der inhaltlichen Angaben sowie für Vollständigkeit und Aktualität wird nicht übernommen. Für Schäden an Hard- und Software infolge der Nutzung des Newsletters, insbesondere infolge des Öffnens einer Datei, übernehmen wir ebenfalls keine Haftung.

Verantwortlicher Ansprechpartner für den Biorunner Newsletters:

"BioRunner - main Bio läuft"
Thomas Wolff
Leitung BioRunner-Team
Tel.: 06035 7093-100
Querbeet - Bio Frischvermarktung GmbH
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

organic    Tarahumara Logo    Rapunzel Logo

 

 

 

Hans Georg Dannert quer

Interview mit Hans-Georg Dannert

Herr Dannert, Sie sind 1. Vorsitzender des Umweltforum Rhein-Main e.V. Warum unterstützen Sie seit 10 Jahren die Aktion „BioRunner – main Bio läuft"?

Die Aktion Main ist im Umweltforum am "Runden Tisch Biovermarktung Rhein-Main" entstanden. Mit ihr wird nun schon seit 10 Jahren ein zentrales Nachhaltigkeitsthema im Verein, der Ökologische Landbau und die Biovermarktung im Rhein-Main-Gebiet beworben. Es ist ein überaus erfolgreiches Projekt, das in der Zusammenarbeit mit dem Veranstalter motion events über die Jahre um weitere Nachhaltigkeitsthemen wie Verkehr, Abfall und Energie zu einem rundum "Grünen Marathon" erweitert wurde. 2014 wurde der Frankfurter Marathon mit dem Internationalen Green Award zum "Grünsten Marathon der Welt" gekürt. Eine sehr schöne Bestätigung für unsere Arbeit und ein wichtiger Beitrag für Frankfurt als Green City.

Warum gehören Sport und gesunde Ernährung für Sie zusammen?

Fitness und ein gutes Körpergefühl sowie Wohlbefinden hängen eng miteinander zusammen. Eine gesunde Ernährung mit vollwertigen Bio-Lebensmitteln ist da die beste Grundlage und ermöglichst auch ganz ohne Nahrungsergänzungsmittel außergewöhnliche Leistungen, wie unsere BioRunner beim Frankfurter Stadtmarathon, aber auch bei der regionalen Main-Lauf-Cup-Serie eindrucksvoll unter Beweis stellen. Leistungssport ist aber nicht unser primäres Ziel, wir freuen uns jedes Jahr über rund 200 BioRunner, die unter der Leitung von Thomas Wolff und Rolf Trippel eines der größten Läuferteams im Rahmen des Frankfurter Stadtmarathons stellen.

Sie sind Vorstandsvorsitzender des UFO, welche Ziele verfolgen Sie?

Mir geht es mit dem Umweltforum und seinen rund 170 Unternehmen und Institutionen darum, den betrieblichen Umweltschutz zu fördern, und mit Netzwerkarbeit und ganz gezielten Umweltprojekten einen spürbaren Beitrag der Wirtschaft in Frankfurt Rhein-Main für eine zukunftsfähige Region zu leisten. Das Thema Nachhaltigkeit steht dabei an oberster Stelle.

Unterstützen Sie noch andere nachhaltige Projekte?

Ja, wir engagieren uns im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes mit all seinen Facetten: Abfall / Energie / Wasser / Klima, im Bereich der Erzeugung und sinnvollen Verwendung regenerativer Energien: Solaranlagen / Photovoltaik / Elektromobilität / Solartankstellen, im Bereich Nachhaltiges Bauen und Umweltbildung, um nur einige Themenfelder zu nennen.

Warum liegt Ihnen das Thema Nachhaltigkeit in einer Stadt wie Frankfurt besonders am Herzen?

Ich arbeite seit nun schon über 20 Jahren in der Umweltplanung der Stadt Frankfurt am Main und bin seit 2001 im Vorstand des Umweltforum Rhein-Main e.V. Ich kenne diese Stadt sehr gut. Mit all ihren Ecken und Kanten, mit ihren Wiedersprüchen und Problemen, aber auch mit ihrem riesigen Potential, ihrer Liebenswürdigkeit, ihrer Dynamik und ihrer politischen Innovationskraft ist sie für mich auch heute noch spannend. Sie ist mir so über die Jahre zur zweiten Heimat geworden, in der es enorm viel Spaß macht, mit den verschiedensten Akteuren erfolgreich gemeinsame Ziele zu verfolgen und Projekte zu realisieren.

Was wünschen Sie für die Zukunft?

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass es uns Vorständen und Mitgliedern im Verein auch weiterhin gelingt, dieses wirklich breite Themenfeld gemeinsam und erfolgreich zu bespielen und dabei die unterschiedlichen Menschen und Institutionen auch mitzunehmen.

"BioRunner - main Bio läuft"
Thomas Wolff
Leitung BioRunner-Team
Tel.: 06035 7093-100
Querbeet - Bio Frischvermarktung GmbH
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Aktion "BioRunner - main Bio läuft" ist ein Projekt von:

Querbeet - Bio Frischvermarktung GmbH
Pappelhof
Dorheimer Str. 107
61203 Reichelsheim
Tel.: 0 60 35 - 70 93 100
Fax: 0 60 35 - 70 93 444

vertreten durch den Geschäftsführer: Thomas Wolff (V.i.S.d.P.)

Handelsregister beim Amtsgericht Friedberg - HRB Nr. 1687
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 1785 46 921

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältig geprüfter inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Kontrolle für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright
Die Verwendung der Texte und Bilder, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Genehmigung des Umweltforum Rhein-Main e.V. urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Übersetzung, Übernahme oder Verwendung in Printmedien, weiteren elektronischen Medien und anderen Systemen. Alle Rechte vorbehalten.

Konzept, Design, Entwicklung & Programmierung
organic Marken-Kommunikation GmbH & MORE THAN PIXEL

Fotos
Umweltforum Rhein-Main e.V. / BioRunner © Peter Jörg / MLC © Wulf Becker / motion events

Frage: Bis wann muss ich mich als "BioRunner" für den diesjährigen Frankfurter Stadtmarathon für die Aktion "BioRunner – main Bio läuft“ angemeldet haben?

Antwort: Komplette Staffeln müssen bis zum 30.08.2019 bei uns angemeldet sein. Die Anmeldung einer Staffel ist verbindlich. Änderungen der Besetzung sind bis zum 20.10.2019 online möglich, danach nur noch vor Ort.
Anmeldeschluss für Marathonläufer ist bei den BioRunnern der 04.10.2019.
 

Frage: Wie hoch ist die Teilnahmegebühr über die Aktion "BioRunner – main Bio läuft"?

Antwort: Wenn Du als "BioRunner" beim Frankfurter Stadtmarathon startest, profitierst Du von einer vergünstigten Teilnahmegebühr:

Startgebühr bei 10 bis 50 Teilnehmern: pro Teilnehmer 67,- Euro
Startgebühr bei über 50 Teilnehmern: pro Teilnehmer 65,- Euro

Auch wenn Du als Staffel beim Frankfurter Stadtmarathon startest, profitierst Du von einer vergünstigten Teilnahmegebühr:

Startgebühr bei bis zu 20 Staffeln: pro gemeldete Staffel 140,- Euro

Startgebühr bei über 20 Staffeln: pro gemeldete Staffel 135,- Euro 

Die endgültigen Preise kennen wir immer erst nach Anmeldeschluss, wenn die Anzahl der "BioRunner" feststeht. Auf alle Fälle sind die Startgebühren die günstigsten gegenüber jeder anderen Anmeldevariante.

Die Bezahlung läuft bargeldlos per Lastschrifteinzug über die von Dir angegebene Kontoverbindung.


Frage: Wozu benötigt Ihr meine Bankverbindung?

Antwort: Wir arbeiten auf freiwilliger, unentgeltlicher Basis meist in unserer Freizeit. Um den Aufwand so gering wie möglich zu halten, bitten wir Dich um eine Einzugsermächtigung in Form von der Bekanntgabe Deiner Kontoverbindung. Die anfallenden Kosten werden dann (ohne Aufschlag oder Bearbeitungsgebühr) von Deinem Konto abgebucht. Vielen Dank für Dein Verständnis an dieser Stelle!


Frage: Wohin soll ich die Startgebühr überweisen?

Antwort: Bitte nicht selbst überweisen, sondern uns die Bankverbindung mitteilen, weil wir eine Sondervereinbarung mit dem Veranstalter haben.


Frage: Wie kann ich mich an der Aktion "BioRunner – main Bio läuft" beteiligen?

Antwort: Entweder sportlich als Marathon- oder Staffelläufer, gerne mit einer Spende oder in Form einer freiwilligen Mitarbeit. Bitte nimm dazu Kontakt mit uns auf.
 

Frage: Wie melde ich mich bei den „BioRunnern“ als Marathon- o. Staffelläufer an?

Antwort: Durch das immer größer werdende Angebot des Veranstalters mussten wir unsere Vorgehensweise ändern.

Neu seit 2019: Ihr meldet euch auf unserer Website an (es werden nur die für uns notwendigen Daten erhoben). Danach bekommt ihr einen Link und einen Code von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet. Damit könnt ihr euch nun auf der "BioRunner" Sammel-Anmeldungsseite zum Frankfurt Marathon anmelden. Die vergünstigten Startgebühren werden von uns abgebucht. Alle anderen kostenpflichtigen Leistungen, die ihr nun bei eurer Anmeldung bucht, werden vom Veranstalter in Rechnung gestellt. Einzelne Staffelläufer können sich über unsere Anmeldemaske anmelden. Wir formieren dann die eingehenden Staffelläufer zu kompletten Staffeln und melden diese selber an. Komplette Staffeln können durch den Staffelkapitän selbst organisiert und geändert werden.

In Ausnahmefällen können wir auch die kompletten Anmeldungen bei Marathonläufern und kompletten Staffeln durchführen.
Bei weiteren Fragen wende Dich bitte an Rolf Trippel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Frage: Wie lang sind die Staffeldistanzen?

Antwort: Prinzipiell teilen sich 4 Läufer/innen die 42,195 km. Es gibt die Distanzen 6,3 km, 9,5 km, 12,9 km und 13,5 km. Die Staffel benötigt einen Champion Chip für die Zeiterfassung. Dieser wird mittels Klettbandverschluss weitergegeben.
 


Frage: Wo sind die Staffelübergabe-Punkte entlang der Strecke?

Antwort:

1. Läufer: ca. 12,9 km (Staffelübergabe: Alte Gasse/ Konstablerwache) 

2. Läufer: ca. 6,3 km (Staffelübergabe: Goldsteinstraße/ Bahnhof)

3. Läufer: ca. 9,5 km (Staffelübergabe: Oeserstraße/ Kerbeplatz)
4. Läufer: ca. 13,5 km
 

Frage: Laufen "BioRunner" auch mit dem Zeitchip?

Antwort: JA, alle – egal, welche Disziplin, d. h. Läufer oder Staffelläufer. Staffeln bekommen seit 2019 einen kostenfreien Leihchip mit der Startnummernausgabe ausgehändigt. Der Chip wird während des Laufs von Läufer/in zu Läufer/in weitergereicht.
Marathonläufer buchen bei ihrer Anmeldung selbst entweder einen vorhandenen Chip oder Leihchip.
 

Frage: Wer sind meine Ansprechpartner?

Antwort: siehe Kontakt

Bei Fragen zur Anmeldung steht Dir auch Rolf Trippel zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Frage: Ist die Aktion "BioRunner – main Bio läuft" ein Verein, kostet es Beitrag?

Antwort: Nein, die Aktion "BioRunner – main Bio läuft" ist ein Projekt der Querbeet - Bio Frischvermarktung GmbH. Die "BioRunner" selbst treffen sich einige Male im Jahr zum Training oder auch zu Wettkämpfen. Unser Ziel ist es, gemeinsam den Frankfurter Stadtmarathon zu bewältigen – egal, ob in der Staffel oder als Einzelläufer/in.


Frage: Welche läuferische Voraussetzung muss ich erfüllen, um im „BioRunner“-Team mitzulaufen?

Antwort: Es reicht, wenn Du motiviert und gesund bist und regelmäßig läufst. Wir sind kein Leistungszentrum, sondern wollen mit Spaß für eine gute Sache laufen.
 

Frage: Kann ich für Eure Aktion werben/ diese unterstützen?

Antwort: Sei regelmäßig mit dabei, entweder zu den Trainings- oder Volkslauf-Terminen. Wir sind überall mit Verpflegungszelt dabei – wenn Du hier mal mit anpacken willst, melde Dich gerne. Ansonsten: Erzähle Deinen Lauffreunden und Bekannten von uns, denn Werbung ist auch für uns schön und wichtig. 


Frage: Kann ich mich bei anderen Laufveranstaltungen auch als „BioRunner“ anmelden?

Antwort: JA und das wäre super, denn dadurch wird unsere Aktion immer bekannter! Bitte auf die korrekte Meldeform in der Rubrik "Verein" achten: Immer mit "BioRunner Rhein-Main" und in dieser Schreibform anmelden!


Frage: Welche Altersklassen können bei Euch starten?

Antwort: Im Prinzip jede – von der Jugend bis ins gereifte Alter. Gerade für Jugendliche sind wir offen und auf Anfrage fördern wir diese sehr gerne.
 

Frage: Erhalten alle Teilnehmer ein Funktionsshirt mit dem Logo "BioRunner – main Bio läuft"?

Antwort: Alle, die in den Jahren 2015 bis 2018 nicht dabei waren bzw. keines bekommen haben.
 

Frage: Wie funktioniert die Übergabe des „BioRunner“-Funktionsshirts?

Antwort: Eine kurzfristige Übergabe am Veranstaltungstag ist erstens organisatorisch schwierig und zweitens sollten zumindest die Shirts vorab gewaschen werden. Daher bieten wir Übergabemöglichkeiten an, die wir rechtzeitig über unseren Newsletter bekannt geben.
 

Frage: Wie bekomme ich meine Startnummer/ Anmeldebestätigung und Startunterlagen?

Antwort: Der Veranstalter versendet die Anmeldebestätigung nach der Anmeldung auf der Veranstalterseite per Mail. Die Ausgabe der Startunterlagen (Messe-Halle 1.2) erfolgt nach Startnummern direkt an die Teilnehmer/innen (also Euch direkt) und nicht vereinsweise.

Startnummern-Ausgabe (Messe-Halle 1.2) am:

Freitag, 25.10.19 von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag, 26.10.19 von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag, 27.10.19 von 7:00 Uhr bis 09:30 Uhr

Die Anmeldebestätigung ist bei Abholung der Startunterlagen vorzuzeigen. Die Startunterlagen werden nicht zugesandt.


Frage: Wie bekomme ich Informationen über die "Kartoffelparty" am Vorabend des Marathons, die Bio-Meile, Shirtübergaben und den Fototermin vorm Start?

Bitte melde Dich dazu zu unserem Newsletter an.

Ein Projekt von

QU LOGO klein